Hefe & Schimmelpilze

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Artikelnr.:
04941509
Einheit:
50 g
Darreichungsform:
Creme
AVP***
4,41 ¤
Unser Preis*
3,53 ¤
Sie sparen
0,88 ¤ (20%)
Grundpreis
(7,06 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
04013749
Einheit:
50 g
Darreichungsform:
Creme
UVP**
8,65 ¤
Unser Preis*
4,99 ¤
Sie sparen
3,66 ¤ (42%)
Grundpreis
(9,98 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
03417781
Einheit:
40 ml
Darreichungsform:
Spray
UVP**
6,28 ¤
Unser Preis*
3,29 ¤
Sie sparen
2,99 ¤ (48%)
Grundpreis
(8,23 ¤ pro 100 ml)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
DERMAPHARM AG
Artikelnr.:
08931206
Einheit:
35 g
Darreichungsform:
Creme
AVP***
7,58 ¤
Unser Preis*
6,06 ¤
Sie sparen
1,52 ¤ (20%)
Grundpreis
(17,31 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Johnson&Johnson GmbH-CHC
Artikelnr.:
04419693
Einheit:
6X10 g
Darreichungsform:
Lösung
AVP***
27,50 ¤
Unser Preis*
22,00 ¤
Sie sparen
5,50 ¤ (20%)
Grundpreis
(36,67 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Artikelnr.:
04941490
Einheit:
20 g
Darreichungsform:
Creme
AVP***
2,74 ¤
Unser Preis*
2,19 ¤
Sie sparen
0,55 ¤ (20%)
Grundpreis
(10,95 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Artikelnr.:
03753705
Einheit:
30 ml
Darreichungsform:
Spray
AVP***
4,39 ¤
Unser Preis*
3,51 ¤
Sie sparen
0,88 ¤ (20%)
Grundpreis
(11,70 ¤ pro 100 ml)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
04010136
Einheit:
20 g
Darreichungsform:
Creme
UVP**
4,38 ¤
Unser Preis*
3,50 ¤
Sie sparen
0,88 ¤ (20%)
Grundpreis
(17,50 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
1 A Pharma GmbH
Artikelnr.:
02408998
Einheit:
20 g
Darreichungsform:
Creme
UVP**
2,74 ¤
Unser Preis*
2,19 ¤
Sie sparen
0,55 ¤ (20%)
Grundpreis
(10,95 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Dr.R.PFLEGER GmbH
Artikelnr.:
08753733
Einheit:
50 g
Darreichungsform:
Creme
AVP***
19,48 ¤
Unser Preis*
15,58 ¤
Sie sparen
3,90 ¤ (20%)
Grundpreis
(31,16 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Dr.R.PFLEGER GmbH
Artikelnr.:
06179974
Einheit:
1 P
Darreichungsform:
Kombipackung
AVP***
12,69 ¤
Unser Preis*
10,15 ¤
Sie sparen
2,54 ¤ (20%)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Dr.R.PFLEGER GmbH
Artikelnr.:
09762898
Einheit:
30 ml
Darreichungsform:
Lösung
AVP***
10,98 ¤
Unser Preis*
8,78 ¤
Sie sparen
2,20 ¤ (20%)
Grundpreis
(29,27 ¤ pro 100 ml)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Galderma Laboratorium GmbH
Artikelnr.:
04520400
Einheit:
20 g
Darreichungsform:
Creme
AVP***
9,96 ¤
Unser Preis*
7,45 ¤
Sie sparen
2,51 ¤ (25%)
Grundpreis
(37,25 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Artikelnr.:
01341387
Einheit:
25 g
Darreichungsform:
Salbe
AVP***
5,69 ¤
Unser Preis*
4,55 ¤
Sie sparen
1,14 ¤ (20%)
Grundpreis
(18,20 ¤ pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
05104951
Einheit:
30 g
Darreichungsform:
Creme
UVP**
12,29 ¤
Unser Preis*
9,83 ¤
Sie sparen
2,46 ¤ (20%)
Grundpreis
(32,77 ¤ pro 100 g)
loading...


Hefe- und Schimmelpilze
Alles, was Sie wissen müssen

Hefe- und Schimmelpilze gehören zu den Pilzerregern, die eine Hautpilzinfektion verursachen können. Obwohl Hautpilze beim Menschen sehr häufig vorkommen, äußern sie sich meist nur durch uneindeutige Symptome.

Ursachen für Hefe- und Schimmelpilze
Prinzipiell werden drei verschiedene Gruppen von Hautpilz-Erregern unterschieden: Sogenannte Fadenpilze, Hefen und Schimmelpilze. Die Erreger befallen in den meisten Fällen nur die oberen Schichten der Haut. Allerdings kann es durchaus vorkommen, dass Hefe- und Schimmelpilze die inneren Organe infizieren. Daraus kann unter Umständen eine Systemmykose resultieren, also eine Pilzinfektion des gesamten Körpers, welche lebensgefährlich sein kann.

Ein Hefepilz ist in der Lage, die Haut und die Schleimhaut zu befallen. Am häufigsten kommt der Candida albicans vor. Er gehört zur natürlichen Flora der Schleimhaut und ist daher bei jedem Menschen auf den Schleimhäuten zu finden. Allerdings gibt es bestimmte Auslöser wie zum Beispiel die Einnahme von Antibiotika oder eine Immunschwäche, die dazu führen können, dass sich der Hefepilz massiv vermehrt. Dadurch entsteht die Hefepilzinfektion. Schimmelpilze verursachen im Vergleich zu den anderen Pilzerregern verhältnismäßig selten einen Hautpilz. Sofern eine Infektion mit Schimmelpilzen unbehandelt bleibt, können sie auch innere Organe kontaminieren.

Symptome bei einer Hautpilzerkrankung durch Hefe- oder Schimmelpilze
Welche Symptome mit einer durch Hefe- oder Schimmelpilze verursachten Hautpilzerkrankung einhergehen, richtet sich stark nach Art und Ausmaß der Erkrankung. Ein häufiger durch Hefepilze ausgelöster Hautpilz wird als Kutane Candidiasis bezeichnet. Von dieser Infektion sind häufig die Genitalregionen, die Achselhöhlen, die Zwischenräume von Zehen und Fingern sowie die Leistenregion betroffen. Die Krankheit äußert sich durch knotige Bläschen und teils nässende, rote Stellen der Haut. In der unmittelbaren Nachbarschaft des infizierten Bereichs sind oftmals kleine Pusteln zu finden.

Auch die Kleienpilzflechte wird durch einen Hefepilz ausgelöst. Dabei entstehen zuerst nur rundliche Flecken, die scharf begrenzt und in etwa so groß wie Linsen sind. Sie jucken kaum, bilden dann aber deutlich größere Herden, die aufgrund ihrer Form an Landkarten erinnern. Wegen der zum Teil diffusen Symptome muss der Arzt eine mikroskopische Untersuchung durchführen und gegebenenfalls eine Pilzkultur anlegen, um die genaue Diagnose zu stellen.

Die richtige Behandlung von Hefe- und Schimmelpilzen
Für die Behandlung von Hautpilzen werden hauptsächlich sogenannte Antimykotika eingesetzt, welche die Hefe- und Schimmelpilze bekämpfen. Sie müssen in der Regel lediglich äußerlich auf der Haut aufgetragen werden. Nur in schweren Krankheitsverläufen muss eine innerliche Anwendung erfolgen. Auch nicht-medikamentöse Maßnahmen wie Essig oder ätherische Öle unterstützen die Hautpilzbehandlung.