Muskelschmerzen


Dolormin Muskelschmerzen

Muskelschmerzen – „eine Volkskrankheit”
Bewegungsmangel, Fehlhaltungen oder falsche Bewegungen können zu Verspannungen und Muskelschmerzen führen. Laut einer aktuellen Befragung leidet fast jeder zweite Deutsche regelmäßig unter Muskelschmerzen in Nacken und Schultern.¹ Etwa ein Drittel der Betroffenen leidet sogar täglich!² Häufig begleiten die Schmerzen die Betroffenen über Tage hinweg. Auch seelische Belastungen und Stress können zu Verspannungen und Schmerzen führen. Sie werden zur sprichwörtlichen „Last auf den Schultern“.

Verspannungen entstehen häufig in Situationen mit längerer, einseitiger Muskelanspannung wie:
  • lange Fahrten im Auto
  • konzentriertes Arbeiten am PC
  • abendliches Fernsehen auf der Couch


Schonhaltung verstärkt die Schmerzen
Schmerzspirale Eine zu lange und einseitige Belastung der Muskulatur führt zu schmerzhaften Verspannungen. Viele Menschen nehmen dann unbewusst eine Schonhaltung ein, die den Muskel allerdings noch mehr verkrampfen lässt – es entsteht eine sich immer weiter verstärkende Schmerzspirale. Mit der Zeit sind größere Muskelbereiche betroffen und in der Folge Kopfschmerzen, aber auch andere Symptome wie Schwindel, möglich. Ausreichende Bewegung ist wichtig, um die Durchblutung der betroffenen Muskeln zu fördern und in der Folge die Schmerzen zu lindern.

Schnell und langanhaltend: Die DOLORMIN® 400 mg Weichkapseln

Hindern die Muskelschmerzen an einer regelmäßigen Bewegung können DOLORMIN® Weichkapseln helfen, den Schmerzkreislauf zu durchbrechen. DOLORMIN® Weichkapseln lindern den Muskelschmerz, fördern damit die Beweglichkeit und helfen so, Verspannungen zu lösen. In der Weichkapsel liegt Ibuprofen in flüssiger, bereits gelöster Form vor und wirkt somit schneller als Standard–Ibuprofen–Tabletten³. Dolormin® Weichkapseln stoppen den Schmerz, wo er entsteht und bekämpfen die Entzündung, die häufig die Ursache von Muskelschmerzen ist.

1 Nielsen, 2015
2 Optimal Strategix 2013
3 Moore RA et al. Faster, higher, stronger? Evidence for formulation and efficacy for ibuprofen in acute pain. PAIN (2014) 12–21. Verglichen wurde klassisches Ibuprofen mit schnell auflösenden Formulierungen wie zum Beispiel Ibuprofen–Lysinat und Ibuprofen–Weichkapseln


Dolormin Weichkapseln Dolormin Weichkapseln Vorteile


Dolormin® 400 mg Weichkapseln
Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen – wie Kopfschmerzen, der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit und ohne Aura, Muskelschmerzen, Regelschmerzen, Fieber und Schmerzen bei einer Erkältung. Für Jugendliche ab 40 kg (12 J. u. älter) und Erwachsene. Warnhinweis: Enthält Sorbitol, (3–sn–Phosphatidyl)cholin aus Sojabohnen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand der Information: 09/2015


Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Artikelnr.:
10983104
Einheit:
10 St
Darreichungsform:
Weichkapseln
AVP***
6,19 ¤
Unser Preis*
3,98 ¤
Sie sparen
2,21 ¤ (36%)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Artikelnr.:
11527377
Einheit:
50 St
Darreichungsform:
Weichkapseln
AVP***
21,43 ¤
Unser Preis*
13,98 ¤
Sie sparen
7,45 ¤ (35%)
loading...