OMEP HEXAL 20 mg magensaftresistente Tabletten

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Hexal AG
Artikelnr.:
06817788
Packungsgröße:
14 St
Darreichungsform:
Tabletten, magensaftresistent
MHD:
02/2023
AVP***
13,57 €
Unser Preis*
3,99 €
Sie sparen
9,58 € (71%)
Max. Abgabe:
1
Versandkosten:
DE: versandkostenfrei
zzgl. Auslands-Versandkosten
Bewerten Sie dieses Produkt! (0.0)
Abbildung ähnlich
loading...
Produktbeschreibung

OMEP® HEXAL 20 mg magensaftresistente Tabletten

OMEP® HEXAL 20 mg magensaftresistente Tabletten: Wirkstoff: Omeprazol.

Anwendungsgeb.: Zur Behandl. v. Refluxsympt. (z. B. Sodbr., Säurerückfluss) b. Erw. Warnhinweis: Enth. Glucose u. Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Mat.-Nr.: 2/51009634. Stand: Oktober 2015.
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de




Schützt langanhaltend & zuverlässig gegen Sodbrennen
OMEP® HEXAL 20 mg entfaltet seine Wirkung genau dort, wo die Symptome entstehen: Das Sodbrennen-Mittel blockiert langanhaltend die Aktivität der Säurepumpen in der Magenschleimhaut. So gelangt weniger Säure in die Speiseröhre und das schmerzhafte Brennen wird gestoppt. 1 Kapsel OMEP® HEXAL 20 mg wirkt bis zu 24 Stunden gegen Sodbrennen – bei Tag und Nacht. Durch die Hemmung der Säureproduktion können zudem Reizungen der Schleimhaut in Magen und Speiseröhre längerfristig abheilen.

Wirkt 24 Stunden – bei Tag & Nacht
  • Gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen
  • Bekämpft zuverlässig die Ursache
  • Mit Langzeitwirkung
  • Gut verträglich

Stoppt die Überproduktion von Magensäure
Jeder 3. Deutsche leidet an Sodbrennen. Der brennende Schmerz entsteht, wenn ätzende Magensäure in die Speiseröhre aufsteigt. Sodbrennen tritt meist ca. 1 Stunde nach dem Essen auf, kann aber auch nachts starke Beschwerden verursachen. Während herkömmliche Mittel oft nur kurzzeitige Linderung verschaffen, bekämpft der gut verträgliche Wirkstoff Omeprazol langanhaltend die Ursache von Sodbrennen. Die Produktion von stark saurem Magensaft wird gehemmt und so Beschwerden verhindert.

ANWENDUNG UND EINNAHME:
OMEP® HEXAL 20 mg muss nur 1x täglich eingenommen werden. Die Tablette sollte beim Essen oder auf nüchternen Magen im Ganzen mit einem halben Glas Wasser eingenommen werden - am besten direkt nach dem Aufstehen. Bei Schluckbeschwerden kann die Tablette zerbrochen und in einem Löffel Wasser ohne Kohlensäure, säurehaltigem Fruchtsaft oder Apfelmus aufgelöst werden.

Die in OMEP® HEXAL 20 mg enthaltenen Wirkstoffe reduzieren die Produktion der Magensäure für 24 Stunden und sorgen so für Erleichterung.

UNAUSGEWOGENE ERNÄHRUNG
Auf üppige Mahlzeiten, scharfe Speisen, schweres Essen am Abend sowie fett- und zuckerhaltige Lebensmittel reagiert der Magen empfindlich und produziert zu viel Magensäure, die in die Speiseröhre steigen und Sodbrennen verursachen kann.





BEI STRESS
Anhaltende seelische Belastungen und Stress wirken sich nicht nur auf die Psyche aus, sondern äußern sich oft auch durch Magenschmerzen und Sodbrennen. OMEP® HEXAL 20 mg blockiert die Säurepumpe in der Magenschleimhaut und kann das schmerzhafte Brennen schnell stoppen.




GENUSSMITTEL
Übermäßiger Konsum von Kaffee, Alkohol und Nikotin bewirkt eine Übersäuerung des Magens. Die Genussmittel schwächen den Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre; saurer Speisebrei kann in die Speiseröhre aufsteigen und zu einem brennenden Schmerz führen.





AUF REISEN
Exotische Speisen und Gewürze bringen Magen und Darm schnell durcheinander und haben eine gesteigerte Magensäureproduktion zur Folge. OMEP® HEXAL 20 mg kann Sodbrennen und saures Aufstoßen schnell und langanhaltend verhindern und sollte deshalb in keiner Reiseapotheke fehlen.




HÄUFIGE FRAGEN UND ANTWORTEN

Wieso wirkt OMEP® HEXAL 20 mg Tabletten deutlich länger als herkömmliche Mittel gegen Sodbrennen?
Im Gegensatz zu Antazida und H2-Blockern gehört der Wirkstoff Omeprazol zu den sogenannten Protonenpumpenhemmern. Diese blockieren die Protonenpumpe im Magen, die für die Produktion von Magensäure sorgt, bis zu 24 Stunden und wirken dadurch auch in der Nacht zuverlässig gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen. Gleichzeitig kann dadurch die gereizte Schleimhaut in Magen und Speiseröhre ausheilen.

Sind Medikamente mit Protonenpumpenhemmern nicht rezeptpflichtig?
Im Allgemeinen schon. Aufgrund der guten Verträglichkeit wurde der Wirkstoff Omeprazol 20 mg 2009 zur Behandlung von Sodbrennen und saurem Aufstoßen für die maximale Anwendungsdauer von 14 Tagen aus der Verschreibungspflicht entlassen.

Warum kann Rauchen Sodbrennen verursachen?
Nikotin schwächt den Muskel zwischen Magen und Speiseröhre, wodurch Magensäure zurück in die Speiseröhre fließt. Das Gleiche gilt für Alkohol und Kaffee. Um Sodbrennen und andere gesundheitliche Risiken zu vermeiden, sollte auf den Konsum von Zigaretten verzichtet werden.

Bildquellen: www.Istockphoto.com/andresr, www.Istockphoto.com/zeljkosantrac, www.Istockphoto.com/Geber86, www.Istockphoto.com/Icefront, www.Istockphoto.com/izusekt

( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Hexal AG
Artikelnr.:
10070208
Einheit:
14 St
AVP***
13,57 €
Unser Preis*
6,19 €
Sie sparen
7,38 € (54%)
Max. Abgabe:
1
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
A. Nattermann & Cie GmbH
Artikelnr.:
00624605
Einheit:
20 St
Darreichungsform:
Tabletten
AVP***
8,89 €
Unser Preis*
5,69 €
Sie sparen
3,20 € (36%)
Max. Abgabe:
2
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
00999848
Einheit:
15 ml
Darreichungsform:
Nasenspray
UVP**
6,75 €
Unser Preis*
3,59 €
Sie sparen
3,16 € (47%)
Grundpreis
(239,33 € pro 1 l)
Max. Abgabe:
3
loading...