H i n w e i s e z u m D a t e n s c h u t z
shop.apotal.de

Stand: 24.05.2018

Wir, die Versandapotheke APOTAL.de, betrieben von der Bad Apotheke, Inhaber: Bad-Apotheke Heinz-Peter Fichter e.K, geschäftsansässig Frankfurter Straße 29 D-49214 Bad Rothenfelde, E-Mail: info@bad-apotheke.com als Betreiberin des auf diesen Internetseiten (shop.apotal.de) abrufbaren Onlineshops legen größten Wert auf den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten. In den nachstehenden Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie darüber informieren, welche Arten von Daten wir zu welchen Zwecken und in welchem Umfang erheben, verarbeiten und nutzen und welche Rechte Ihnen zustehen.

Sie können diesen Text hier als PDF herunterladen und auf Ihrem Desktop- bzw. Laptop-Computer oder Tablet/Smartphone ("Endgerät") speichern, soweit dieses technisch dazu in der Lage ist. Zum Betrachten des PDF benötigen Sie den Acrobat PDF Reader.

Inhalt:
  1. Allgemeines
    1. Erfassung von Daten
    2. Cookies
    3. Erhebung und Verwendung persönlicher Daten
      1. Personenbezogene Daten
      2. Verwendung persönlicher Daten
      3. Weitergabe persönlicher Daten
      4. Newsletter
    4. Datensicherheit; SSL-Verschlüsselung
    5. Externe Links
  2. Tracking-Tools
    1. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
    2. Datenschutzerklärung für die Nutzung von ajax.googleapis.com/ jQuery
    3. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Bing Universal Event Tracking
    4. Datenschutzerklärung für die Nutzung des eKomi-Widgets
    5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Sovendus
  3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
  4. Widerspruchs- und Widerrufsrecht


  1. Allgemeines
    1. Erfassung von Daten
      Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze. Grundsätzlich ist es Ihnen möglich, unsere Internetseiten ohne Offenlegung Ihrer Identit¨t zu nutzen. Gegebenenfalls sind dann bestimmte Angebote der Internetseiten nicht nutzbar. Durch das Aufrufen unserer Internetseiten werden auf unseren Servern folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit der Anfrage
      • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
      • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
      • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
      • jeweils übertragene Datenmenge
      • Website, von der die Anforderung kommt
      • Browser
      • Betriebssystem und dessen Oberfläche
      • Sprache und Version der Browsersoftware.

      Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung durch uns statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.
    2. Cookies
      Wir verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt und von Ihrem Internetbrowser gespeichert werden. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mit dem Setzen von Cookies kann z.B. unser Webserver Ihren Internetbrowser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Internetseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschlüsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Internetseiten erleichtern und ein automatisches Einloggen ermöglichen. Wir nutzen sog. Session-Cookies, diese werden beim Schließen Ihres Internetbrowsers wieder von Ihrem Endgerät gelöscht. Andere Cookies verbleiben auch nach Schließen des Internetbrowsers auf Ihrem Endgerät. Diese werden jedoch entweder mit Ausloggen aus Ihrem Kundenkonto bei uns oder nach Ablauf weniger Stunden gelöscht. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie mit dem Einsatz von Cookies nicht einverstanden sein, können Sie z.B. über die Einstellungen Ihres Internetbrowsers die Annahme von neuen Cookies unterbinden, eine Benachrichtigung beim Setzen von neuen Cookies einrichten sowie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen. Wir weisen darauf hin, dass durch die komplette Deaktivierung von Cookies nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Internetseiten und auch etwaiger anderer Internetseiten, die Sie nutzen, verfügbar sein werden.
    3. Erhebung und Verwendung persönlicher Daten
      1. Personenbezogene Daten
        Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person - sie können also dazu genutzt werden, die Identität einer Person zu erfahren. Als personenbezogene Daten gelten daher z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Adresse und Telefonnummer. Besondere personenbezogene Daten sind besonders sensible persönliche Informationen wie z.B. Angaben über Ihre Gesundheit oder die von Ihnen bestellten Produkte (alles zusammen: „persönliche Daten“). Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel die bevorzugten Internetseiten eines Nutzers oder die Anzahl der Nutzer einer Internetseite) fallen nicht darunter.
      2. Verwendung persönlicher Daten
        Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

        Sofern auf unseren Internetseiten die Möglichkeit der Eingabe persönlicher Daten besteht (z.B. über Formulare oder Email, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass nur die besonders gekennzeichneten Pflichtfelder zur Bearbeitung von Anfragen und Vertragsabwicklung benötigt werden. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

      3. Weitergabe persönlicher Daten
        Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass dies im Rahmen der Vertragsabwicklung erfolgt, Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder eine behördliche Anordnung vorliegt. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten ist unter Beachtung des Grundsatzes der Datensparsamkeit auf das für die Bearbeitung Ihres Auftrags bzw. zur Vertragsabwicklung notwendige Maß beschränkt und geschieht unter unserer Kontrolle und im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen.
      4. Newsletter
        Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke, sofern Sie sich zu unserem Newsletter anmelden oder bereits unser Kunde sind und die Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 UWG vorliegen. Das Abmelden von unserem Newsletter ist über einen Link am Ende des Newsletters oder über den Link „Newsletter“ und dann „Newsletter abmelden“ jederzeit möglich.
    4. Datensicherheit; SSL-Verschlüsselung
      Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bei der Übertragung während der Nutzung unserer Internetseiten zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
    5. Externe Links
      Unsere Angebote können Links zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Hinweise zum Datenschutz nicht erstrecken.
  2. Tracking-Tools
    Auf unseren Internetseiten werden mit Webanalyse-Technologien Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken erhoben und verwendet. Hierzu können Cookies (Ziff. 1.2) eingesetzt werden, um die Wiedererkennung Ihres Internetbrowsers zu ermöglichen. Aus den vorstehend zu Ziff. 1.1 genannten Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Sofern Sie nicht hierzu gesondert Ihre Einwilligung erklärt haben, werden diese Daten nicht dazu genutzt, um Sie persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. IP-Adressen werden in diesem Verfahren nur in anonymisierter Form verwendet. Wir verwenden diese Daten, um unser Angebot zu optimieren und auf die Bedürfnisse unserer K