Venen & Krampfadern


Dreluso Venen Krampfadern

Krampfadern und Hämorrhoidalbeschwerden sind die Folge von schwachen Venen. Die Venen halten dem Druck des Blutes nicht stand und weiten sich. Dann können die Venenklappen nicht mehr dicht schließen, das Blut wird gestaut und die Venen weiten sich noch mehr. Aus den Venen tritt Wasser aus und es können Ödeme entstehen, häufig in den Beinen. Um die Venen zu stärken, kann man das homöopathische Komplexmittel Venoselect N mit Pulsatilla (Küchenschelle) und Aesculus (Rosskastanie) anwenden. Diese homöopathischen Wirkstoffe kräftigen das Bindegewebe und unterstützen den Bluttransport. Begleitend dazu können leichte Übungen (Venenwalking) mit den Beinmuskeln die Venen rhythmisch zusammendrücken und den Bluttransport verbessern.