Schlaf & Beruhigung



Schlaf & Beruhigung
Kommen Sie zur Ruhe und schlafen Sie besser - mit geeigneten Produkten von apotal

Das alltägliche Leben wird immer stärker von Unruhe, Nervosität, Hektik und Stress geprägt. Wenn Sie sich ständig unter Druck und gehetzt fühlen und Probleme haben, richtig zu entspannen, schlafen Sie meistens auch nachts nur sehr schlecht. Sofern der Stress zu groß wird oder dauerhaft anhält, hat Ihr Organismus nicht mehr genug Zeit, um sich in Erholungsphasen zu regenerieren. Auf lange Sicht ist das gefährlich, denn es kommt zu einer Überforderung von Geist und Körper. Umso wichtiger ist es, dem stressbedingten seelischen Ungleichgewicht so früh wie möglich vorzubeugen und Schlafstörungen gezielt zu behandeln. Das klappt zum einen mit natürlichen Maßnahmen für den Stressabbau und zum anderen mit leichten Beruhigungsmitteln von apotal. So bringen Sie das Verhältnis aus Anspannung und Entspannung wieder ins Gleichgewicht und reduzieren Unruhe, Nervosität und Schlafstörungen.

So klappt der Stressabbau im Alltag am besten
Wenn Sie schon länger eine sehr stressige Phase durchleben, ist es an der Zeit, den Stressabbau gezielt in Ihren Alltag zu integrieren. Planen Sie Ihr Tagespensum vorab realistisch ein und legen Sie ganz bewusst Ruhepausen ein. Zwingen Sie sich dazu, die Pausen einzuhalten und vermeiden Sie Selbstbetrug. Wichtig ist auch, die Ansprüche an sich selbst zu reduzieren, denn nicht selten sind Sie der größte Stressauslöser, weil Sie sich permanent zu noch mehr Leistung antreiben.

Suchen Sie sich am besten einen Ausgleich durch Freizeitaktivitäten oder Hobbys, denen Sie regelmäßig nachgehen. Sport, der am besten an der frischen Luft ausgeführt werden sollte, ist dafür natürlich gut geeignet. Auch Entspannungstechniken wie Yoga, Tai-Chi, Atem- oder autogenes Training sind sinnvoll, um stressige Situationen besser bewältigen zu können. Nehmen Sie sich generell mehr Zeit für sich selbst und achten Sie darauf, sich abwechslungsreich und gesund zu ernähren. Unterstützend kann eine Aroma-Therapie mit Iris- oder Lavendelöl helfen. In extremen Stresssituationen helfen Ihnen wirksame Beruhigungsmittel auf pflanzlicher Basis. Sie lösen innere Unruhe und Angstzustände auf und sorgen für Ausgeglichenheit.

Schlafstörungen effektiv bekämpfen
Schlafstörungen entstehen am häufigsten durch das Gedankenkarussell, das Sie einfach nicht zur Ruhe kommen lässt. Während Sie den ganzen Tag über beschäftigt und abgelenkt sind, konzentrieren Sie sich abends im Bett auf Ihre Probleme und Sorgen. Selbstverständlich fällt es Ihnen dann schwer, in einen tiefen und erholsamen Schlaf zu fallen. Schlafmangel ist jedoch sowohl für den Organismus, als auch für den Geist ein großes Problem. Da sich die Zellen nicht ausreichend regenerieren können, wird das Immunsystem geschwächt. So sind Sie anfälliger für Krankheiten und reagieren im alltäglichen Leben gereizter.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen, in Zukunft wieder besser zu schlafen:

• Schaffen Sie in Ihrem Schlafzimmer eine ruhige Atmosphäre
• Verzehren Sie abends nur leichte Kost
• Verzichten Sie am Abend auf Zigaretten, Koffein und Alkohol
• Nehmen Sie ein heißes Bad, bevor Sie ins Bett gehen