Mucosolvan

 

kat_mucosolvan.jpg

 

Mucosolvan® - Stark gegen Schleim


Was hilft bei Husten?
So werden Sie Ihren Erkältungshusten schnell wieder los.
Erkältungshusten ist nicht nur lästig: Der in seiner produktiven Phase gebildete Schleim des Erkältungshustens bietet auch einen idealen Nährboden für weitere Erreger wie Bakterien. Das kann den Infekt verschlimmern und z. B. zu einer Lungenentzündung führen. Daher sollte man den Erkältungshusten frühzeitig behandeln. In der verschleimten Phase sollte die Selbstreinigung der Atemwege durch ein schleimlösendes Medikament wie Mucosolvan® unterstützt werden. In der Regel kommt es dann zu einer raschen Besserung.


Wie wirkt Mucosolvan®?
Die Atemwege haben eine natürliche Selbstreinigungsfunktion: Schleim und an ihm haftender Schmutz und Krankheitserreger werden kontinuierlich wie auf einer Rolltreppe hinausbefördert. Hiervon merkt man nichts, bis diese natürliche Rolltreppe durch zähen Hustenschleim ins Stocken gerät und man ständig husten muss, um den Schleim loszuwerden.
Das in Mucosolvan® enthaltene Ambroxol 1. löst den zähen Hustenschleim, 2. befreit die Bronchien und 3. schützt vor neuem Hustenschleim. So ermöglicht es Ihnen Mucosolvan®, wieder tief und frei durchzuatmen und schnell gesund zu werden.

mucosolvan_wirkmechanismen.jpg

 

Mucosolvan Hustensaft  Mucosolvan Retardkapseln

 

Mucosolvan Tropfen  Mucosolvan Filmtabletten

 

Mucosolvan Inhalation