MACROGOL ADGC plus Elektrolyte Plv.z.H.e.L.z.Einn. 10 St Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Zentiva Pharma GmbH
Artikelnr.:
18084411
Packungsgröße:
10 St
Darreichungsform:
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
AVP***
4,49 €
Unser Preis*
3,19 €
Sie sparen
1,30 € (29%)
Versandkosten:
DE: versandkostenfrei
zzgl. Auslands-Versandkosten
Bewerten Sie dieses Produkt! (5.0)
Abbildung ähnlich
loading...
Produktbeschreibung

MACROGOL ADGC plus Elektrolyte
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Wirkstoffe:
Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid.

Anwendungsgebiete:
Für die Behandlung von Obstipation bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren.

Warnhinweis: enthält 190 mg Natrium pro Beutel.
Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
‍ Pharmazeutischer Unternehmer: Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main.‍
Stand: Juni 2022




Der Bauch spannt und drückt. Man verspürt ein starkes Völlegefühl und kann dennoch nicht auf die Toilette: Verstopfungen sind eine der häufigsten Beschwerden in Deutschland – und ziemlich unangenehm. In Europa geht es schätzungsweise ca. 15 Prozent der Menschen so. Frauen sind öfter betroffen als Männer, Ältere stärker als Jüngere. Wenn zur Obstipation – dies ist der medizinische Fachbegriff für Verstopfung – noch abdominelle Beschwerden und Schmerzen hinzukommen, kann dies auf ein Reizdarmsyndrom deuten.

Medikamente können wirksam helfen. Mehr als drei Millionen Menschen nehmen daher Medikamente gegen Verstopfung ein. Hier hat sich in den letzten Jahren viel getan, durch fortschrittliche medizinische Forschung sind die Arzneimittel extrem wirksam und sehr risikoarm. Der Wirkstoff Macrogol 3350 wirkt sehr effektiv gegen Verstopfung und hat nahezu keine Nebenwirkungen.

ADGC,- Wer nicht fragt, zahlt mehr.
Wir bei ADGC,- finden, Gesundheit muss für alle erschwinglich sein. Deshalb haben wir uns auf die Herstellung von Generika spezialisiert. Das sind Medikamente, die den Originalpräparaten qualitativ in nichts nachstehen, aber viel weniger kosten. So können Sie ordentlich sparen. Aber nicht an Ihrer Gesundheit!



Der Wirkstoff Macrogol gehört zu den Mitteln der ersten Wahl bei der Therapie einer Verstopfung. Das Medikament MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte mit dem Wirkstoff Macrogol 3350 wirkt abführend – schonend und wirksam. Internationale und nationale medizinische Leitlinien erklären die positive Wirkung: Das Pulver, das in Wasser aufgelöst wird, erhöht die Häufigkeit des Stuhlgangs und verbessert die Konsistenz des Stuhls. Es verschafft so zuverlässig Erleichterung.



MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte
• Wirksame und gut verträgliche Hilfe bei Verstopfungen
• Angenehmer Zitronen-Geschmack
• Kein Gewöhnungseffekt
• Laktosefrei
• Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Die häufigsten Fragen und Antworten zu MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte

Was ist MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte und wofür wird es angewendet?
MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte ist ein weißes, kristallines Pulver, das man in Wasser auflöst. Die Lösung kann bei Verstopfung eingenommen werden, da sie den festen, klumpigen Stuhl aufweicht und den Darm anregt, den Stuhl auszuscheiden.

Um was für einen Wirkstoff handelt es sich bei Macrogol?
Der Wirkstoff Macrogol 3350 wirkt abführend, da der Wirkstoff Wasser anzieht und so das Volumen des Stuhls erhöht. Dadurch wird der Stuhl weicher und gleitfähiger. Die Aktivität des Darms wird angeregt und so der aufgeweichte Stuhl zum Darmausgang transportiert. Er kann auch leichter ausgeschieden werden. Die Elektrolyte, die in MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte enthalten sind, werden über die Darmschleimhaut mit Serumelektrolyten – geladene Ionen von Salzen, die im Blutserum gelöst sind – ausgetauscht und zusammen mit dem angezogenen Wasser ausgeschieden. Obwohl der Körper dadurch geringfügig Wasser verliert, bleibt der Nährstoffgehalt von Natrium, Kalium und Wasser gleich.

Der Wirkstoff Macrogol 3350, der im Arzneimittel MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte enthalten ist, passiert den Darm unverändert. Es wird im Magen-Darm-Trakt so gut wie nicht absorbiert. Der geringe Teil, der aufgenommen wird, wird über den Urin wieder ausgeschieden.

Welche Inhaltsstoffe enthält MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte?
Jeder Beutel MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte Pulver enthält die folgenden Wirkstoffe:
• Macrogol 3350 13,125 g
• Natriumchlorid 350,7 mg
• Natriumhydrogencarbonat 178,5 mg
• Kaliumchlorid 46,6 mg

Wird das Pulver in 125 ml Wasser aufgelöst, enthält die Lösung folgende Mengen an Elektrolyten:
• Natrium-Ion 65 mmol/L
• Kalium-Ion 5,4 mmol/L
• Chlorid 53 mmol/L
• Hydrogencarbonat-Ion 17 mmol/L

Wie wird MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte angewendet?
Jeden Beutel MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte löst man in 125 ml Wasser in einem Glas auf. Das Pulver rührt man im Wasser mit einem Löffel um, bis es sich gelöst hat. Erwachsene und Jugendliche sollten täglich nicht mehr als 3 Beutel in einzelnen Dosen einnehmen. Bei einer vom Arzt angeordneten längerfristigen Anwendung kann die Dosis auf 1 oder 2 Beutel täglich reduziert werden.

Patientinnen und Patienten mit einer Niereninsuffizienz können bei der Behandlung von Verstopfung dieselbe Dosis wie andere Erwachsene einnehmen.

Wie lange wird MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte angewendet?
ine Behandlung einer Verstopfung mit MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte sollte in der Regel nicht länger als zwei Wochen dauern. Eine längere Anwendung wird wie bei allen Abführmitteln nicht empfohlen. In Abstimmung mit der Ärztin oder dem Arzt kann manchmal eine längerfristige Anwendung nötig sein, wenn man zum Beispiel unter schwerer chronischer oder hartnäckiger Obstipation – der medizinische Fachbegriff für Verstopfung – leidet. Das kann bei Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson der Fall sein oder wenn man Arzneimittel wie Opioide und Anticholinergika einnehmen muss, die Verstopfung fördern.

Für wen ist MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte geeignet?
Das Pulver MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte ist für die Behandlung von Verstopfung bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren geeignet. Es hat keine Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit oder das Bedienen von Maschinen.

MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte kann man während der Schwangerschaft und in der Stillzeit einnehmen, denn Studien haben keinen Einfluss auf das ungeborene Kind und die Muttermilch gezeigt.

Kinder unter 12 Jahren sollten MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte nicht einnehmen – für sie gibt es im Markt ein eigenes Arzneimittel. Kinder-Macrogol 6,86 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen.

Wer unter Darmperforation oder einem Darmverschluss aufgrund einer Störung der Darmwand (medizinischer Begriff: Ileus), einer schweren entzündlichen Darmerkrankung wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und toxisches Megakolon leidet, darf das Pulver nicht einnehmen. Auch Menschen, die überempfindlich gegen den Wirkstoff oder die Inhaltsstoffe reagieren, dürfen MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte nicht einnehmen.

Welche Nebenwirkungen hat MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte?
Nebenwirkungen bei der Einnahme von MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte sind so selten, dass ihre Häufigkeit nicht eingeschätzt werden kann, da es nicht genug Daten dazu gibt.

In wenigen Fällen traten nach der Einnahme von MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte leichte Unverträglichkeiten auf wie Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen, Übelkeit, Blähungen oder Beschwerden im Analbereich. auftreten. Sehr selten kam es zu allergischen Reaktionen wie einem Hautausschlag, Nesselsucht, Anaphylaxie oder Schwellungen der Haut.

Im Fall von Symptomen, die auf eine Verschiebung des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes hinweisen (z. B. Ödeme, Atemnot, zunehmende Müdigkeit, Dehydratation, Herzversagen), sollte die Einnahme von MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte sofort beendet werden. Es sollten bei einer Ärztin oder einem Arzt Elektrolytmessungen durchgeführt und bei Abweichungen entsprechende Gegenmaßnahmen vorgenommen werden.

Bekommen Patientinnen und Patienten nach der Einnahme Durchfall, ist Vorsicht geboten – insbesondere bei einem höheren Risiko für Wasser-Elektrolyt-Gleichgewichtsstörungen (z.B. ältere Menschen, Patientinnen und Patienten mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion oder Menschen, die Diuretika einnehmen).
Es kann zudem vorkommen, dass die Aufnahme anderer Arzneimittel vorübergehend vermindert wird.
Nähere Informationen zu den Nebenwirkungen stehen in der Gebrauchsinformation.

Wie ist MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte aufzubewahren?
Das Arzneimittel kann man bei Zimmertemperatur in der Wohnung lagern. Eine bereits angerührte Lösung kann man 24 Stunden lang abgedeckt im Kühlschrank bei 2 bis 8 Grad Celsius aufbewahren.

Wie lange ist MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte haltbar?
Eine ungeöffnete Packung MACROGOL ADGC® plus Elektrolyte ist vier Jahre lang haltbar. Ist das Pulver bereits mit Wasser vermischt, ist es noch 24 Stunden lang haltbar – wenn es abgedeckt im Kühlschrank steht.


( 1 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
00999848
Einheit:
15 ml
Darreichungsform:
Nasenspray
UVP**
6,97 €
Unser Preis*
3,89 €
Sie sparen
3,08 € (44%)
Grundpreis
(259,33 € pro 1 l)
Max. Abgabe:
3
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Aristo Pharma GmbH
Artikelnr.:
16160295
Einheit:
50 St
Darreichungsform:
Filmtabletten
AVP***
7,96 €
Unser Preis*
2,38 €
Sie sparen
5,58 € (70%)
Max. Abgabe:
2
loading...

Verfügbarkeit:
 derzeit nicht lieferbar
Anbieter:
URSAPHARM Arzneimittel GmbH
Artikelnr.:
07772852
Einheit:
10 ml
Darreichungsform:
Nasenspray
Unser Preis*
3,95 €
Grundpreis
(395,00 € pro 1 l)
Max. Abgabe:
5