Körperpflege

Körperpflege
Wohlfühlen

Die Leistungsfähigkeit stellt in der modernen Zeit ein wichtiges Kriterium dar. Lediglich solche Personen, die sich gesund und vital fühlen, sind den täglichen Herausforderungen gewachsen. Die Apotheke hilft dabei, sich der Pflege des eigenen Körpers anzunehmen – und Krankheiten gar nicht erst entstehen zu lassen.

Für das eigene Wohlbefinden
Nicht ausschließlich bei ernsthaften Symptomen stellt die Apotheke einen wichtigen Partner an der Seite der Menschen dar. Auch bei kleineren Beschwerden kann sie mit Rat und Tat aushelfen. Die schmerzlindernde Beinsalbe nach einem langen Spaziergang, das Wohlfühlbad an kalten Tagen oder die Pfefferminzbonbons gegen einen kratzenden Hals – in der Apotheke lassen sich viele Produkte finden, die Körper und Geist umschmeicheln und die ihrerseits der Vorbeugung tatsächlicher Beschwerden dienen. Insbesondere die eigene Vitalität rückt dabei in den Fokus und kann auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden.

Der Schutz der Haut
Gerade in der kalten Jahreszeit leidet unsere Haut in besonderem Maße. Sie ist an der frischen Luft den nicht selten niedrigen Temperaturen, dem Wind sowie dem Regen ausgesetzt. In den Räumlichkeiten findet sie eine trockene und vor allem überhitzte Atmosphäre vor. Schnell bilden sich daher Rötungen, Schuppen und sogar leichte Ekzeme, die jeweils von einem starken Juckreiz begleitet sein können. apotal.de ist auf solche Fälle natürlich vorbereitet und hat jederzeit pflegende Cremes und Lotionen, fetthaltige Salben oder sogar vollständige Serien zur Hautpflege bereit – denn das größte Organ unseres Körpers sollte nicht vernachlässigt werden.

Auch im Sommer wichtig
Allerdings wäre es falsch, der Haut lediglich im Winter etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Noch immer wird die Gefahr des durch die Sonnenstrahlung ausgehenden UV-Lichtes unterschätzt. So wertvoll die aufgenommene Helligkeit für Leib und Seele auch sein mag, so viele Risiken birgt sie gleichermaßen. Neben dem zuweilen sehr schmerzhaften Sonnenbrand kann sich in einigen Fällen auch der Hautkrebs bilden. Wichtig ist es daher, vor jedem Ausflug in’s Freie die unbedeckten Körperstellen mit Sonnencreme zu behandeln. Bezüglich des zu wählenden UV-Faktors steht die Apotheke beratend zur Seite.

Die Kraft der Natur
Insbesondere die Nahrungsergänzungsmittel, Heilpräparate und Kosmetika verdeutlichen den Stellenwert moderner Apotheken. Sie bereiten natürliche Inhaltsstoffe in möglichster kompakter Dosierung auf und stellen sie dem Körper mit einer schnellen Verfügbarkeit bereit. Ökologisch unbedenkliche Rohstoffe werden daher für den Pharmazeuten immer wichtiger. Längst lassen sich bereits ganze Therapie- und Pflegeserien auf pflanzlicher Basis zum Wohle von Körper und Geist in der Apotheke finden. Denn diese sind für den Organismus besonders leicht zu verwerten. Es kommt daher seltener zu Nebenwirkungen – ebenso wird im Herstellungsprozess die Umwelt meist nicht belastet. Eine gute Basis also, um die eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern.