MICLAST 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Artikelnr.:
09637199
Packungsgröße:
3 ml
Darreichungsform:
Wirkstoffhaltiger Nagellack
MHD:
07/2022
AVP***
24,47 ¤
Unser Preis*
12,98 ¤
Sie sparen
11,49 ¤ (47%)
Grundpreis
(432,67 ¤ pro 100 ml)
Versandkosten:
DE: versandkostenfrei
zzgl. Auslands-Versandkosten
Bewerten Sie dieses Produkt! (0.0)
Abbildung ähnlich
loading...
Produktbeschreibung



MICLAST® 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack.
Nagellack mit gründlicher Wirksamkeit

• Mit Wirkstoff-Boost nach dem Auftragen
• Vergleichsweise kurze Behandlungsdauer: i.d.R. 3 bis 6 Monate
• Besonders hygienisch – OHNE ANFEILEN*!

* Ungeachtet der Entfernung des erkrankten Nagelmaterials dringt der Wirkstoff ohne Anfeilen der Nagelplatte in den Nagel ein


Die moderne, zeitgemäße Nagelpilz-Behandlung

Sie möchten Ihren Nagelpilz möglichst schnell wieder loswerden! MICLAST® Nagellack schafft dafür beste Voraussetzungen. Denn MICLAST® Nagellack enthält den modernen Wirkstoff Ciclopirox, besitzt ein sehr breites Wirkspektrum gegen eine Vielzahl von Pilzarten, Pilz-Sporen und Bakterien und ist WASSERFEST!*** Das schützt den Wirkstoff vor Schwitzen, Duschen und der täglichen Körperhygiene. Der Wirkstoff bleibt so über 24 Stunden auf und im Nagel und kann den Nagelpilz konstant bekämpfen. Das Besondere an MICLAST® Nagellack: Nach dem Auftragen auf den Nagel verdunstet das Lösungsmittel, so dass die Wirkstoffkonzentration auf 34,8 % ansteigt (Wirkstoff-Boost).

***In vitro nachgewiesen für den Wirkstoff Ciclopirox. Seidl H. P. et al, Sporicidal effect of amorolfi ne and other antimycotics used in the therapy of fungal nail infections, Mycosis 2015.


Das Problem

Nagelpilz – Was ist das?

Wichtig zu wissen: Nagelpilz-Infektionen sind mehr als nur ein kosmetisches Problem, denn sie sind ansteckend und heilen nicht von selbst. Ohne eine besonders gründliche Behandlung breitet sich die Infektion langsam immer weiter im Nagel – genauer gesagt im Nagelbett – aus. Ein nicht behandelter Nagelpilz kann schließlich bis zum Ausfall des Nagels und der Zerstörung des Nagelbettes führen. Außerdem kann sich die Infektion auf weitere Nägel und auch auf die Haut ausweiten. Mit einer effektiven Therapie lässt sich eine Nagelpilz- Infektion jedoch in den meisten Fällen erfolgreich behandeln.
Dabei gilt: Je früher der Nagelpilz erkannt wird, desto einfacher und schneller kann er therapiert werden.


Die Lösung

WIRKSTOFF-BOOST

Das Anwendungsgebiet von MICLAST Nagellack ist die Behandlung von leichtem bis mittelschwerem Nagelpilz- Befall (Onychomykose) der Finger- und Zehennägel. Der Wirkstoff Ciclopirox dringt in den Nagel ein und tötet die Pilze ab. Nach dem Auftragen des Nagellacks entfaltet sich ein WIRKSTOFF-BOOST: Das Lösungsmittel verdunstet und die Wirkstoffkonzentration erhöht sich von 8% auf 34,8%. Die hohe Wirkstoffkonzentration sorgt dafür, dass der Wirkstoff schnell in den Nagel penetriert und so gründlich vom Nagelpilz befreit.






Welche Vorteile hat MICLAST® Nagellack und der enthaltene Wirkstoff Ciclopirox?

• Nach dem Auftragen des Lacks verdunstet das Lösungsmittel, die Wirkstoffkonzentration steigt auf 34,8% an.
• Wasserfeste Rezeptur
• Schützt den Wirkstoff beim Schwitzen, Duschen und der täglichen Körperhygiene
• Zuverlässige Penetration mit Depotwirkung
• Bis zu 2 Wochen nach Behandlungsende ist noch ausreichend Wirkstoff im Nagel vorhanden
• Wasserfest mit zuverlässigem Wirkstofftransport
• Während der Applikationsdauer
• Konstante Wirkstoffkonzentration
• Wirkstoffboost von 8% auf 34,8%
• Kurze Behandlungsdauer
• Empfohlene Behandlungsdauer: in der Regel 3-6 Monate
• Durchsichtig und damit unsichtbar.

Bild 1 Bild 2 Bild 3
Unkompliziert:

Den Nagellack einfach 1x täglich auf den kompletten pilzbefallenen Nagel auftragen. Die Anwendung ist kinderleicht und alltagskompatibel.
Ohne anfeilen:

Den Nagellack einfach 1x wöchentlich mit handelsüblichem Nagellackentferner säubern, um optimale Durchdringung des Wirkstoffs zu gewährleisten.
Unsichtbar:

MICLAST® ist durchsichtig und nicht wasserlöslich. So verbleibt der Wirkstoff auch nach dem Duschen oder Baden auf dem Nagel und wirkt dort weiter.


Die Behandlungsdauer hängt vom Schweregrad der Nagelpilzinfektion ab und beträgt in der Regel 3 (Fingernägel) bis 6 (Zehennägel).


ZUSATZ-TIPP: Mit ONYSTER® Nagelset vorbereiten


Nagelpilzinfektionen sollten nicht nur schnell mit einem Antimykotikum behandelt, sondern auch so lange konsequent angewandt werden, bis die Infektion ausgeheilt und ein gesunder Nagel nachgewachsen ist. Bei einer zu kurzen oder falschen Bekämpfung der Nagelpilz-Symptome können die vorhandenen Pilzerreger wieder eine neue Infektion auslösen.

Besonders die resistenten Pilzsporen stellen hier ein Problem dar. Sie können nicht nur im Nagel oder der Haut, sondern auch auf Textilien und Gegenständen lange überleben. Um einen schnelleren Therapierfolg zu verzeichnen, empfiehlt es sich den vom Pilz befallenen Nagel mit einer 40-prozentigen Harnstoffsalbe wie zum Beispiel dem ONYSTER® Nagelset schmerzfrei abzulösen.

Die vorherige Entfernung der vom Pilz betroffenen Nagelstelle ist die beste Voraussetzung für die weitere Behandlung mit einem Pilz abtötenden Mittel (Antimykotikum). Durch die Behandlung mit dem ONYSTER® Nagelset können die vom Pilz befallenen Nagelteile aufgeweicht und vom Nagelbett gelöst werden. Dies ermöglicht eine leichte Entfernung des befallenen Nagelteils vor der antimykotischen Therapie.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweise
Den Nagellack einmal täglich auf den gesamten pilzbefallenen Nagel auftragen, vorzugsweise abends.

Inhaltsstoffe
Der Wirkstoff ist: Ciclopirox
Ein Gramm wirkstoffhaltiger Nagellack enthält 80 mg (8 %) Ciclopirox.

Die sonstigen Bestandteile sind: Ethylacetat, 2-Propanol (Ph.Eur.), Poly(butylhydrogenmaleat-co-methoxyethylen) (1:1) als Lösung in 2- Propanol (Ph.Eur.).

Nebenwirkungen:
Wie alle Arzneimittel kann MICLAST® 80 mg/g wirkstoffhaltiger Nagellack Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten. Es kann zu einer allergischen Kontaktdermatitis (Hautausschlag wie z. B. ein Ekzem) kommen, die Häufigkeit dieser Nebenwirkung ist jedoch nicht bekannt. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Cebrauchsinformation angegeben sind. Überempfindlichkeit bei Kindern.

( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD
Artikelnr.:
06729328
Einheit:
1 St
Darreichungsform:
UVP**
23,00 ¤
Unser Preis*
15,98 ¤
Sie sparen
7,02 ¤ (31%)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Artikelnr.:
09296195
Einheit:
3 ml
Darreichungsform:
Wirkstoffhaltiger Nagellack
UVP**
29,90 ¤
Unser Preis*
8,95 ¤
Sie sparen
20,95 ¤ (70%)
Grundpreis
(298,33 ¤ pro 100 ml)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Artikelnr.:
00999848
Einheit:
15 ml
Darreichungsform:
Nasenspray
UVP**
5,45 ¤
Unser Preis*
2,69 ¤
Sie sparen
2,76 ¤ (51%)
Grundpreis
(17,93 ¤ pro 100 ml)
Max. Abgabe:
5
loading...