GINKGOVITAL Heumann 120 mg Filmtabletten

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Artikelnr.:
11526248
Packungsgröße:
120 St
Darreichungsform:
Filmtabletten
UVP**
85,45 ¤
Unser Preis*
25,60 ¤
Sie sparen
59,85 ¤ (70%)
Versandkosten:
DE: versandkostenfrei
zzgl. Auslands-Versandkosten
Bewerten Sie dieses Produkt! (0.0)
GINKGOVITAL-Heumann-120-mg-Filmtabletten Abbildung ähnlich
loading...

Weitere Packungsgrößen

Produktbeschreibung

GINKGOVITAL Heumann® 120 mg Filmtabletten

Wirkstoff:
120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 - 67:1)

Anwendung:
Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz.

Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Stand: 05/2017




GINKGOVITAL Heumann®
120 mg Filmtabletten

Zur Erhaltung der mentalen Leistungsfähigkeit Rein pflanzlich
• Stärkt Gedächtnis und Konzentration*
• Rein pflanzlich und gut verträglich
• Erhältlich in 4 verschiedenen Wirkstärken, auch hochdosiert

* bei altersbedingt nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit



Natürliche Stärkung für die grauen Zellen

In Sachen Leistungsfähigkeit unterliegt unser Gehirn ebenso wie unser Körper natürlichen Schwankungen – und ist zuweilen überfordert: In Phasen mit viel Stress, bei Krankheit, zu wenig Schlaf oder wenn gleichzeitig zu viele Eindrücke auf uns einstürmen, können wir uns nicht alles merken oder vergessen Informationen schnell wieder. Das passiert jedem, Kindern und Erwachsenen, jungen und alten Menschen. Ernst nehmen sollte man Vergesslichkeit aber dann, wenn sie immer öfter und über einen längeren Zeitraum auftritt oder von Anzeichen wie Orientierungslosigkeit oder Wortfindungsstörungen begleitet wird.

Je früher man damit beginnt, seine Gehirnleistung zu fördern, desto besser. Neben regelmäßigem Gehirntraining können geeignete Präparate auf Basis des pflanzlichen Wirkstoffs Ginkgo-biloba wie GINKGOVITAL Heumann die Durchblutung verbessern und so die Gehirnaktivität erhöhen.

Rein pflanzlich

GINKGOVITAL Heumann enthält als Wirkstoff einen Trockenextrakt aus den Blättern des Ginkgo-biloba- Baums. Herstellung und Wirkstoff- Konzentration des Arzneimittels unterliegt dabei den festgeschriebenen Richtlinien des Europäischen Arzneibuchs. GINKGOVITAL Heumann® ist ein pflanzliches Arzneimittel und gut verträglich.

Heilpflanze aus China

Der aus China stammende Fächerblattbaum zählt zu den am gründlichsten erforschten Heilpflanzen. Ihre wertvollen sekundären Pflanzenstoffe in den Blattextrakten werden seit Jahrzehnten in Arzneimitteln gegen Demenz, Gedächtnisstörungen und Tinnitus verwendet.

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG (BEISPIEL GINKGOVITAL HEUMANN® 120 MG):
Soweit ärztlich nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene 2x täglich (morgens und abends) je 1 Filmtablette GINKGOVITAL Heumann® 120 mg (entspricht 240 mg Ginkgo-biloba-Trockenextrakt pro Tag) unzerkaut mit einem Glas Wasser ein. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Die Tabletten sollten nicht auf dem Rücken liegend eingenommen werden.

Die Behandlung mit GINKGOVITAL Heumann® sollte mindestens 8 Wochen betragen. Ist nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten oder haben sich diese verstärkt, ist die weiterführende Behandlung mit einem Arzt abzuklären.

VERGESSLICHKEIT
Unser Gehirn ist ein Hochleistungsorgan, das aus der täglichen Flut an Informationen die wesentlichen Daten herausfiltert und anderes aussortiert. Besonders in Zeiten mit viel Stress und Anspannung vergessen wir deshalb manche Dinge. ändern sich die Umstände wieder, kommt die Erinnerung meist zurück und wir können uns Dinge wie gewohnt merken.



IM ALTER
Mit zunehmendem Alter kann die Gehirnleistung nachlassen, da weniger Nervenzellen aktiv sind und langsamer arbeiten. Gehirnjogging hilft, die grauen Zellen „auf Trab“ zu halten, ergänzend können gut verträgliche pflanzliche Arzneimittel Gedächtnis und Konzentration bei altersbedingt nachlassender geistiger Leistungsfähigkeit stärken.



ALZHEIMER-DEMENZ
Alzheimer-Demenz ist zwar nicht heilbar, den Krankheitsverlauf kann man jedoch verlangsamen. Je früher man mit der Förderung der Hirnleistung mittels Training und geeigneten Präparaten beginnt, desto effektiver ist die Wirkung. Im leichten bis mittleren Stadium lässt sich die Alltagskompetenz verbessern.



Häufige Fragen & Antworten

In welchen Wirkstärken ist GINKGOVITAL Heumann® erhältlich?
Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse sind GINKGOVITAL Heumann® Filmtabletten in den Wirkstärken 40 mg, 80 mg, 120 mg und 240 mg in unterschiedlichen Packungsgrößen verfügbar. Der Wirkstoff ist pflanzlich, die Tabletten sind glutenfrei und unterscheiden sich lediglich durch eine höhere oder niedrigere Dosierung.

Wie schnell wirken die GINKGOVITAL Heumann®?
Wie bei zahlreichen anderen pflanzlichen Präparaten wirken Arzneimittel mit Ginkgo-biloba-Extrakt nicht sofort, sondern erst nach regelmäßiger mehrwöchiger Anwendung. Wir empfehlen deshalb eine Einnahme von mindestens acht Wochen, damit Sie die Wirkung spüren können.

Wie lange darf ich GINKGOVITAL Heumann® einnehmen?
Grundsätzlich ist GINKGOVITAL Heumann® gut verträglich und daher auch für die Langzeitanwendung geeignet. Sollten Sie die Tabletten über längere Zeit anwenden, empfiehlt sich dies mit Ihrem Arzt abzustimmen, damit andere Erkrankungen nicht übersehen werden und Neben- und Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln berücksichtigt werden können.

Wie lässt sich eine beginnende Demenz erkennen?
Folgende Anzeichen können darauf hindeuten, dass eventuell eine Demenzerkrankung vorliegen könnte: Die betroffene Person wird zunehmend vergesslicher, kann sich häufiger selbst an einfache Wörter nicht mehr erinnern, erzählt wiederholt das Gleiche, auch in kurzen oder in zunehmend kürzeren Zeiträumen, oder sogar im gleichen Gespräch, ist immer wieder räumlich oder zeitlich desorientiert oder legt wiederholt Gegenstände an falschen Orten ab.

Warnhinweise können zudem ein Rückzug aus dem sozialen Leben, plötzliche Stimmungsschwankungen und eine Veränderung der Persönlichkeit sein, wenn zum Beispiel ansonsten freundliche Menschen aggressiv werden oder aktive Menschen in eine ungewohnte Apathie verfallen.

Falls Sie aufgrund entsprechender Anzeichen beunruhigt sind, sollten Sie schnellstmöglich mit Ihrem Hausarzt einen Termin vereinbaren, der eine ausführliche Befragung und körperliche Untersuchung durchführt. Sollte ein Angehöriger betroffen sein, gilt es das Thema sehr behutsam und sensibel anzugehen. Betroffene neigen häufig aus Scham dazu, eine beginnende Demenz zu leugnen und Unterstützung abzulehnen.

Bildquellen: Stock.adobe.com/djoronimo, Stock.adobe.com/nicoletaionescu, Stock.adobe.com/Syda Productions, Stock.adobe.com/motortion

( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Verfügbarkeit:
 derzeit nicht lieferbar
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Artikelnr.:
00040554
Einheit:
20 St
Darreichungsform:
Filmtabletten
UVP**
4,61 ¤
Unser Preis*
1,79 ¤
Sie sparen
2,82 ¤ (61%)
Max. Abgabe:
5

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Wierich Vertriebs GmbH
Artikelnr.:
10855211
Einheit:
50 ml
Darreichungsform:
Creme
UVP**
16,90 ¤
Unser Preis*
4,99 ¤
Sie sparen
11,91 ¤ (70%)
Grundpreis
(9,98 ¤ pro 100 ml)
loading...

Verfügbarkeit:
 derzeit nicht lieferbar
Anbieter:
HEUMANN PHARMA GmbH & Co. Generica KG
Artikelnr.:
07728561
Einheit:
50 St
Darreichungsform:
Filmtabletten
UVP**
9,90 ¤
Unser Preis*
4,45 ¤
Sie sparen
5,45 ¤ (55%)
Max. Abgabe:
2