ASS STADA 100 mg magensaftresistente Tabletten

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Artikelnr.:
10544066
Packungsgröße:
100 St
Darreichungsform:
Tabletten, magensaftresistent
AVP***
4,48 €
Unser Preis*
2,19 €
Sie sparen
2,29 € (51%)
Versandkosten:
DE: versandkostenfrei
zzgl. Auslands-Versandkosten
Bewerten Sie dieses Produkt! (0.0)
Abbildung ähnlich
loading...

Weitere Packungsgrößen

Produktbeschreibung

ASS STADA® 100 mg magensaftresistente Tabletten

Wirkstoff: Acetylsalicylsäure.

Wird angewendet um das Risiko der Entstehung von Blutgerinnseln zu verringern und folgenden Erkrankungen vorzubeugen: Herzinfarkt, Schlaganfall, Probleme des Herz-Kreislauf-Systems bei Patienten mit stabiler oder instabiler Angina pectoris (Schmerzen im Brustbereich). Wird ebenfalls angewendet, um der Entstehung von Blutgerinnseln nach bestimmten Arten von herzchirurgischen Eingriffen zur Erweiterung oder zum Offenhalten der Blutgefäße vorzubeugen. Dieses Arzneimittel eignet sich nicht für Notfallsituationen. Es kann nur zur Vorbeugung eingenommen werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

STADAPHARM GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel
Stand: Dezember 2019

ASS STADA® 100 mg magensaftresistente Tabletten mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure
• Anwendung als Schmerzmittel
• fiebersenkendes und entzündungshemmendes Mittel
• Behandlung als Blutplättchenaggregationshemmer
• Tabletten enthalten 100 mg Acetylsalicylsäure
• Dosierung abhängig von Beschwerden

Packungsinhalt
50 Stück magensaftresistente Tabletten
100 Stück magensaftresistente Tabletten

Wie ASS STADA® 100 mg magensaftresistente Tabletten wirken
Die ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten enthalten Acetylsalicylsäure, welche als Wirkstoff gegenüber Thrombozyten aggregationshemmend wirkt. Als „Thrombozyten“ werden sehr kleine Zellen im Blut bezeichnet, die das Blut zum Gerinnen bringen. Sofern ein Blutgerinnsel in einer Arterie auftritt, stoppt dieses den Blutfluss und verhindert die Sauerstoffzufuhr. Thrombozyten können damit Thrombosen zum Ergebnis haben. Gelangt zu wenig Sauerstoff zum Herzen, kann es zu einem Herzinfarkt oder einer Angina Pectoris (Schmerzen im Brustbereich) kommen. Im Gehirn können Thrombosen zu einem Schlaganfall führen. Die Acetylsalicylsäure beugt der Entstehung solcher Blutgerinnsel vor.

Dosierung der ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten
Die übliche Dosis für Erwachsene beträgt bei einer langfristigen Einnahme 100 mg (1 Tablette) 1-mal täglich. Ohne ärztlichen Rat sind die ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten nicht in höherer Dosierung anzuwenden. Die maximale Höchstdosis pro Tag liegt bei 300 mg (3 Tabletten). Bei älteren Patienten, die für Nebenwirkungen anfälliger sind, sollte der enthaltene Wirkstoff Acetylsalicylsäure unter Vorsicht und nur bei regelmäßiger Überprüfung der Behandlung zur Anwendung kommen. Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist der Wirkstoff nur bei ärztlicher Verschreibung anzuwenden.

Hinweise zur Anwendung der ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten
ASS Stada 100 mg magensaftresistente Tabletten sind zur längerfristigen Anwendung vorgesehen. Sie sind vor Mahlzeiten und möglichst nicht zerkaut mit viel Wasser einzunehmen. Die übliche Dosis ist abhängig von den individuellen Beschwerden bzw. vorbeugenden Maßnahmen. Hinweise finden sich in der dem Präparat beigefügten Dosierungsanleitung. Die Behandlung mit den ASS STADA® 100 mg magensaftresistente Tabletten sollte nicht unterbrochen oder selbstständig ohne ärztliche Absprache beendet werden.

Häufige Fragen

Wie ist mit der Anwendung fortzufahren, sofern eine Einnahme versäumt wurde?
Sofern die Einnahme versäumt wurde, ist entsprechend der empfohlenen Anwendung in der Dosierungsanleitung bzw. mit der Dosis, die mit dem Arzt besprochen wurde, fortzufahren. Somit ist die versäumte Dosis nicht rückwirkend zu nehmen.

Hat der Konsum von Alkohol Auswirkungen auf die Behandlung mit ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten?
Während der Behandlung ist der Verzicht auf Alkohol ratsam, da Alkoholkonsum ein erhöhtes Risiko für Magen- und Darmgeschwüre sowie für entsprechende Blutungen birgt.

Gibt es Arzneimittel, die die Wirkungskraft der ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten mindern?
Vor der Anwendung des Präparats sollte die Absprache mit einem Arzt hinsichtlich weiterer einzunehmender Medikamente getroffen werden. Eine Rücksprache ist insbesondere dann ratsam, wenn es sich bei der gleichzeitigen Einnahme um Arzneimittel handelt, die eine gesteigerte Harnausscheidung verursachen, bei blutdrucksenkenden Mitteln, bei harnsäureausscheidenden Mitteln gegen Gicht und bei Metamizol.

Ist die Verkehrstüchtigkeit durch die Einnahme der ASS STADA® 100 mg magensaftresistenten Tabletten beeinträchtigt?
Hinsichtlich der Verkehrstüchtigkeit sind keine Einschränkungen zu erwarten.


( 0 Bewertungen )
Bewertung abgeben * Bitte beachten Sie, dass Sie angemeldet sein müssen, um eine Bewertung abgeben zu können.

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Artikelnr.:
00571748
Einheit:
24 St
Darreichungsform:
Hartkapseln
AVP***
13,64 €
Unser Preis*
7,19 €
Sie sparen
6,45 € (47%)
Max. Abgabe:
2
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
Bayer Vital GmbH
Artikelnr.:
01578847
Einheit:
100 g
Darreichungsform:
Salbe
AVP***
15,20 €
Unser Preis*
9,89 €
Sie sparen
5,31 € (35%)
Grundpreis
(9,89 € pro 100 g)
loading...

Verfügbarkeit:
 sofort lieferbar
Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Artikelnr.:
11240397
Einheit:
180 g
Darreichungsform:
Gel
AVP***
28,56 €
Unser Preis*
18,79 €
Sie sparen
9,77 € (34%)
Grundpreis
(10,44 € pro 100 g)
loading...