LETISR


LETISR

Viele Faktoren (genetische Veranlagung, Stress, UV-Strahlung, …) können die Mikrokapillargefäße in der Haut schwächen. Die geschwächten Blutgefäße weiten sich und es kommt zu ersten länger andauernden Rötungen im Gesicht, die zu einer dauerhaften Rötung, Teleangiektasien (sichtbare Äderchen) und sogar Rosazea führen können. LETISR bietet den innovativen doppelten mikrovaskulären Schutz, der direkt am Problem-Ursprung ansetzt: Die aktiven Inhaltsstoffe von LETISR stabilisieren die Kapillarwände der Blutgefäße und stärken zusätzlich ihr stützendes Bindegewebe (Anti-Aging-Effekt). Das Ergebnis: weniger Rötungen, mehr Straffung. Alle LETISR Produkte sind speziell für empfindliche und gerötete Haut und Rosazea Subtyp I entwickelt.