Neurodermitis bei Erwachsenen


Neurodermitis bei Erwachsenen


Neurodermitis – früh behandeln, Kortison-Einsatz reduzieren!

Es ist kaum zu ertragen, wenn der Juckreiz aufflammt und die Haut sich entzündet! Den akuten Neurodermitis-Schub mit einem Kortison-Präparat behandeln? Besonders auf dünner und empfindlicher Haut kann dieser Wirkstoff problematisch sein. Behandeln Sie den Schub rechtzeitig – schon bei den ersten Anzeichen – mit Mirfulan® Hydrolind Creme. Sie hilft, die Neurodermitis-Symptome zu lindern und den Kortison-Einsatz zu reduzieren!