Neurodermitis bei Kindern


Neurodermitis bei Kindern


Ihr Kind hat Neurodermitis? Lindern Sie das Jucken!

Sie fühlen es wie am eigenen Körper, wenn bei Ihrem Kind ein akuter Neurodermitis-Schub ausbricht! Symptome wie Hauttrockenheit und starker Juckreiz betreffen rund ein Viertel aller Babys und Kleinkinder. Und gerade die Kleinsten sind dann kaum vom Kratzen abzuhalten – ein tränenreicher Teufelskreis beginnt. Schnell mit einem Kortison-Präparat behandeln?

Besonders auf Gesicht und Hals der Kleinen kann Kortison problematisch sein. Behandeln Sie den Schub rechtzeitig – schon bei den ersten Anzeichen – mit Mirfulan® Hydrolind. So können Sie die Neurodermitis-Symptome lindern und den Kortison-Einsatz reduzieren!