Fettige Kopfhaut


Fettige Kopfhaut

Die Talgproduktion der Kopfhaut erreicht im Erwachsenenalter ihren Höhepunkt. Zudem können intrinsische Ursachen wie ein Ungleichgewicht auf nervlicher Ebene oder die Einnahme bestimmter Medikamente die Talgdrüsen aktiveren. Auch äußere Einflüsse wie zu aggressive Haarbehandlungen können eine reaktionelle Hyperseborrhoe auslösen. Der Talgüberschuss breitet sich auf dem Haarschaft aus und macht die Haare form- und kraftlos. Fettiges Haar wirkt stumpf, strähnig und verklebt.

Die natürliche Lösung von PHYTO hilft fettige Kopfhaut zu behandeln und wirkt auf mehreren Ebenen:

Adstringierende Pflanzenextraktionen aus unter anderem Brennessel, Tormentill, Beinweil und Klette minimieren die Größe der Poren. Derivate von Pflanzenproteinen bremsen die Wanderung von Talg entlang des Haarschaftes und essentielle Öle mit Schwefelverbindungen regulieren die Talgdrüsen.

Um eine reaktionelle Asonderung zu vermeiden, enthalten die PHYTO-Shampoos sanfte Waschbasen (Seifenkraut, Panamaholz...).